Bastian von Lehsten

Kurator der Stiftung Elemente der Begeisterung

"Um sich für eine Sache wirklich engagieren zu können, besonders im Ehrenamt, braucht es viel Begeisterung. Eine Stiftung, die sich um die Grundlagen von sozialem und kulturellen Engagement bemüht, indem Sie die »Elemente der Begeisterung« thematisiert, unterstütze ich sehr gerne. Besonders, wenn Sie Ihre Begeisterung auf junge Menschen richtet, dabei ungewöhnliche Begegnungen fördert und am Ende großartige Veranstaltungen schafft, die allen Beteiligten in Erinnerung bleiben."

 

2012

Geburt der Tochter Milla

2008

Geburt der Tochter Elisa

2006

Gründung des Vereins »offene Gesellschaft« für interkulturelle Kommunikation in Berlin mit Interventionen im öffentlichen Raum

2004

Gründung der Agentur Novamondo, die sich auf visuelle Strategien für Kunden in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Wissenschaft und innovativem Mittelstand spezialisiert hat, mit einem zusätzlichen Schwerpunkt in der Stiftungskommunikation. Kunden der Agentur sind u. a. die Akademie der bildenden Künste Wien, MIT program in arts, culture and technology, Brandenburgische Technische Universität Cottbus, Hochschule für Musik Hanns Eisler, Hybrid Plattform, Karg Stiftung, Stiftung Brandenburger Tor

2003–2008

Dozentur an der Berliner technischen Kunsthochschule und an der Universität der Künste Berlin

2003–2006

eigenes künstlerisches Atelier in der Kunstgemeinschaft »Halle 6« in Oberschöneweide

2003

mehrmonatige Reise nach Indien

2000–2003

Festanstellung bei Incorporate Design Berlin und Fünfwerken Design Berlin

1996–2000

Studium der visuellen Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

1995

Abitur am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Fellbach

3.7.1975

geboren in Fellbach bei Stuttgart / Baden Württemberg