Emanuel Mathias

Fotografie, Bildredaktion und Fotoarchiv

Portrait Emanuel Mathias

„Die Stiftung Elemente der Begeisterung ist ein großartiges Projekt, welches Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen mit unterschiedlichsten Professionen und Arbeitsweisen zusammenführt. Die gemeinsame Arbeit zwischen französischen, tunesischen und deutschen Studenten stellte für alle einen unglaublich bereichernden Austausch unterschiedlichster Sichtweisen dar. Mit der Gründung der Stiftung wurde ein Ort geschaffen, an dem seit 2008 dauerhaft möglich ist visionäre Ideen zur Völkerverständigung zu realisieren.

Das Potential des Stiftungsteams
liegt in dem Enthusiasmus der einzelnen Mitglieder, die in ehrenamtlicher Tätigkeit ihre kreativen Stärken synergetisch zum Ausbau dieser wunderbaren Plattform nutzen.“ 

Emanuel Mathias, Mai 2011

 

Emanuel Mathias, 1981 in Halle/Saale geboren, studierte von 2002 - 2011 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst im Fachbereich Fotografie.

 

2005–2006 Auslandsstudium in Bilbao Spanien

 

seit 2007 ehrenamtliche Tätigkeit bei Elemente der Begeisterung

 

2009 Diplom bildender Künstler bei Christopher Muller

 

2009–2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

 

2010 6-monatiges Arbeitsstipendium des DAAD für Istanbul, Türkei

 

2011 Abschluss Post-Graduiertenstudium als Meisterschüler bei Tina Bara

 

Emanuel Mathias lebt und arbeitet in Leipzig.

 

 

Ausgewählte Projekte

 

Hier sehen Sie einen Auszug aus dem Buchprojekt "Proper east", welches zusammen mit dem Fotografen Franz von Bodelschwingh 2010 in der Türkei entstanden ist.

 

Über die von Emanuel Mathias ko-kuratierte Ausstellung in several aspects in Istanbul (2012) informieren wir auf dieser Seite, ebenso über seine Videoinstallation "Nebahats Schwestern" (2011) über Taxifahrerinnen in der Stadt am Bosporus.

 

Besuchen Sie auch Emanuel Mathias' persönliche Website.