Estuardo Calderón Scheel

Estuardo Calderón Scheel ist in Guatemala geboren, hat in Deutschland an der FH Münster und in Brasilien an der UniFAE Business School Curitiba Internationale Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Regionalwissenschaften Lateinamerikas und Projektmanagement studiert.

 

Sein wissenschaftliches Interesse und seine berufliche Leidenschaft liegen in den Themengebieten Interkulturalität sowie Schnittstellen zwischen Wirtschaft und sozialer Verantwortung. Seine Doktorarbeit verfasst er zum Thema "Geschäftsmodelle für Social Entrepreneurs".

 

Für die Stiftung Elemente der Begeisterung ist Estuardo Calderón Scheel als Referent u.a. für die Themen Projektmanagement in internationalen Jugendbegegnungen sowie Strukturelle Nachhaltigkeit von gemeinnütziger Arbeit tätig.