Modul 4: "Meine Strategie" - Strategien zum Erreichen der Ziele mit Hilfe der eigenen Stärken

Begleitung junger Menschen bei der Entwicklung eines eigenen Weges für die Lösung der wahrgenommenen, gesellschaftlicher Probleme mit Hilfe ihrer Stärken und Talente.

 

In Modul 4 werden die Erfahrungen der beiden vorangegangenen Module verwendet und als Grundlage genutzt, um eine eigene Strategie zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems oder zur Bearbeitung einer Idee zu entwickeln. In diesem Moment geht es um die Verwirklichung seiner / ihrer Idee aufbauend auf den individuellen Werten und Talenten. Das Ziel ist es, die jungen Erwachsenen bei diesem kreativen und schwierigen Prozess zu begleiten. Begleiten heißt hierbei bei Schwierigkeiten zu motivieren und Anregungen zu geben, genauso wie die Teilnehmer zum ständigen Hinterfragen und Reflektieren ihrer Überlegungen anzuregen. Hierbei ist wiederum die Gruppe eine wichtige Basis, die durch ihre Vielfalt an Perspektiven den Prozess von Einzelnen unterstützen und voranbringen kann. Von zentraler Bedeutung ist in diesem, auf verschiedenen Ebenen herausforderndem, Modul der Schritt von der Vision zur Planung einer tatsächlich umsetzbaren Strategie.

 

Zielformulierungen für Modul 4:

 

- Ich habe das Gefühl, dass ich mit meinen Fähigkeiten und meiner

  Motivation ein selbst gestecktes Ziel konkret verwirklichen kann

- Ich habe gelernt, dass ich für meinen Projektplan meine Stärken und

  Schwächen berücksichtige

- Ich weiß um die Wichtigkeit, Prioritäten bei der Projektverwirklichung zu

  setzen, Bescheid

- Ich habe einen Maßnahmenplan entwickeln können

 

 

Link zur Gesamtkonzeption der Akademie für Junges Engagement

 


Die Akademie für Junges Engagement ist ein Projekt des
Elemente der Begeisterung e.V.


Ihr Ansprechpartner

Portrait Robert Biskop

Julia Lindner

akademie[at]edb-stiftung.de